Verantwortungsvolle Abfallentsorgung in Namibia

Auf unseren Lodges wird großer Wert darauf gelegt, den Gebrauch von nicht recycelbaren Materialien zu reduzieren und nachhaltige Maßnahmen zu ergreifen, um eine ordnungsgemäße Entsorgung aller noch anfallenden Abfälle sicherzustellen. Für die Gondwana-Gruppe gilt die klare Richtlinie, Einweg-Kunststoffe so weit wie möglich zu vermeiden. Müll wird getrennt, Glas zerkleinert und Blech gepresst. Gemeinsam mit unserem Partner Rent-A-Drum tragen wir dafür Sorge, dass die Abfälle nachhaltig entsorgt werden. Der Großteil wird recycelt, während der Rest für die Herstellung von Ersatzbrennstoffen verwendet wird.

2018 haben wir mit Rent-A-Drum unsere gemeinsame #ItsUp2Us-Kampagne ins Leben gerufen. Mit dieser Initiative wollen wir erreichen, dass nur noch biologisch abbaubare Abfälle auf den Müllplatz gelangen – und damit gleichzeitig das Umweltbewusstsein aller Namibier wecken und fördern. Gondwana bietet für seine Mitarbeiter regelmäßig Schulungen zum Thema Umweltschutz an und unterstützt die Gemeinden in der Umgebung der Lodges bei Müllsammelaktionen.