Bei Gondwana in Namibia schlägt ein grünes Herz

Unsere Bemühungen zur nachhaltigen Bewirtschaftung unserer Lodges sind in den vergangenen Jahren von der Umweltinitiative​ Eco Awards Namibia mehrfach mit dem höchsten Gütesiegel belohnt worden. Analog zum Qualitätssiegel für Unterkünfte in Form von Sternen vergibt „Eco Awards Namibia“ bis zu fünf Wüstenblumen für Umweltverträglichkeit. Bisher wurden zehn Gondwana Lodges mit dem höchsten Gütesiegel ausgezeichnet und erhielten exzellente Bewertungen unter anderem für Umweltschutz und Naturführungen, Energienutzung, Wasser, Gesetzeskonformität sowie Personal und Gesundheit. The Delight Swakopmund erhielt 2019 bei seiner ersten Bewertung sogar die neueingeführten „Green 5 Flowers“ für hervorragende Umweltverträglichkeit, gefolgt von The Desert Grace im Jahr 2020. Weitere Lodges, die derzeit mit drei oder vier Wüstenblumen geführt werden, warten auf eine Neubewertung. Die Teilnahme an den Eco Awards ist freiwillig.

Gondwana Collection Namibia hat 2020 zum fünften Mal in Folge mit einer Lodge an den prestigeträchtigen Responsible Tourism Awards (RTA) teilgenommen und ist zum zweiten Mal als Sieger daraus hervorgegangen. Das Canyon Village holte sich die begehrte Ökotourismus-Auszeichnung in der Gastbetriebe-Kategorie. 2018 gewann die Namib Desert Lodge den Responsible Tourism Award und setzte mit ihrer hervorragenden Bewertung neue Maßstäbe. Die Auszeichnung würdigt Tourismusunternehmen, die Öko-Tourismus praktizieren und in die kommunalen Gemeinschaften investieren, in denen sie angesiedelt sind.