Strahlende Absolventen der Go4Gold Akademie

Dez 20, 2019

Die erfolgreichen Absolventen der Go4Gold Academy 2019. Foto: Gondwana Collection

Zwölf Gondwana-Führungskräfte haben nach einem Jahr erfolgreich die Go4Gold Trainingsakademie beendet.

„Führung mit Herz und Seele“ – Ume Goldbeck ist die Leiterin des Go4Gold-Programms. Sie arbeitet mit verschiedenen pädagogischen Konzepten und Führungsstilen, um Menschen die Möglichkeit zu geben, sich in einer sozialen Struktur optimal zu entwickeln. Zusammen mit Manni Goldbeck, Gründungsmitglied von Gondwana Collection, bietet sie das Go4Gold-Programm an. Nach 21 Jahren als Geschäftsführer von Gondwana Collection möchte Manni Goldbeck die Unternehmenswerte sowie sein Wissen und seine an begabte, junge Führungspersönlichkeiten im Gastgewerbe weitergeben.

Go4Gold ist ein maßgeschneidertes Programm, das aus den identifizierten Personal- und Führungsbedürfnissen von Gondwana entstanden ist und sich dem Coaching und der Betreuung dieser Mitarbeiter widmet, damit sie zu verantwortungsvollen Führungskräften reifen. Es besteht aus sechs Modulen über den Zeitraum von 12 Monaten, in denen die Mitarbeiter an spezifischen Themen wie Selbstbewusstsein, Strategieplanung und persönlichem Führungsstil arbeiten. Alle zwei Monate wird ein neues Modul eingeführt, das dann fünf Tage lang läuft. Fünf “on-the-job”-Projekte müssen von den Mitarbeitern zwischen den Modulen abgeschlossen werden. Hinzu kommt ein Abschlussprojekt, um am Ende des Jahres zertifiziert zu werden. Bei Go4Gold geht es darum, die Einstellung zum Gewinnen oder Verlieren im Leben zu ändern und Vertrauen aufzubauen.

Präsentation eines “on the job”-Projektes. Foto: Gondwana Collection

„Im Leben kann man nicht verlieren, sondern nur aus seinen Fehlern lernen. Wir nennen es ‚Win and Learn‘. Go4Gold ist ein Lernprogram, welches sich am Prozess orientiert und somit jedem Teilnehmer die Möglichkeit gibt, seine persönliche Bestnote zu erreichen“, sagt Ume Goldbeck. „Wir bewerten niemanden nach einem Standard, sondern beobachten eher die individuellen Fortschritte.” Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Förderung individueller und einzigartiger Potenziale und der Schaffung positiver, lang anhaltender Erfahrungen in der Teamarbeit.

Magaret van Wyk hat am diesjährigen Program teilgenommen und sagt: „Ich bin froh, dass ich gelernt habe, wie wichtig es ist, genau und detailliert mit meinen Mitarbeitern zu kommunizieren, denn nur so können sie verstehen, was ich wirklich meine.“

Die Abschlussarbeiten wurden bei der Urkundenvergabe am Donnerstag, den 28. November 2019 der  Gondwana-Geschäftsführung präsentiert. Die Manager konnten wählen, ob sie entweder ein datenbasiertes Projekt, bestehend aus Innkeeper-Berichten und einem Fazit, präsentieren; oder die Ergebnisse der Umsetzung eines Projekts bei der Arbeit mit Dokumentation der Veränderungen im Management-Prozess. Laut Ume Goldbeck waren diese Projektergebnisse brillant.

Zwölf Manager sind jetzt selbstbewusste, aufmerksamme Führungskräfte, die ihre Kollegen motiviert und erfolgreich in Gondwanas Zukunft führen und die Zügel ihres eigenen Lebens in der Hand haben, um neue Türen zu öffnen und neue herausforderungen zu schaffen.

Maria N Mvula sagt dazu: „Der Kurs ist qualitativ hochwertig und hat mir die Möglichkeit gegeben, mich mit meiner Gruppe auszutauschen und von meinen Kollegen zu lernen. Die Selbstrefletkion meines Lebensstils hat dazu beigetragen, dass ich aufgeschlossener geworden bin, bessere Führungsqualitäten entwickelt habe und täglich daran arbeiten kann, besser zu werden.“

Ume Goldbeck (l.) und Manni Goldbeck (r.) übergeben Maria Mvula ihre Urkunde. Foto: Gondwana Collection

Das erfolgreiche Coaching- und Mentoringprogramm der Go4Gold-Akademie findet beim Moonraker Outdoor adventure camp nur 20 Kilometer östlich von Windhoek statt. Für weitere Informationen zu dem Go4Gold-Projekt und der Akademie können Sie Ume Goldbeck kontaktieren: 081 2302 775.