Sicher Urlaub machen in Namibia

Jun 23, 2020

Spitzkoppe

Foto: Teagan Cunniffe

Gondwana Collection Namibia freut sich seit der Wiedereröffnung seiner Erlebnislodges am 2. Juni über jeden lokalen Gast und hofft, schon bald wieder internationale Gäste begrüßen zu dürfen. Das Touristikunternehmen ist dafür bestens vorbereitet!

In der ruhigen Zeit des Lockdowns wurden Schulungen für die Mitarbeiter durchgeführt, um sie auf die neuen Gegebenheiten einzustellen. In allen Gondwana-Dienstleistungsbetrieben und auf den Lodges gelten verstärkte Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, um allen Gästen einen sicheren und sorgenfreien Urlaub zu ermöglichen und gleichzeitig die Angestellten zu schützen, ohne den Spaßfaktor unnötig einzuschränken. Sonnenbaden am Pool, aufregende Naturfahrten oder E-Bike-Touren – alles ist möglich.

Bei Gondwana mit seinen nachhaltig geführten Unterkünften sowie der Namibia2Go-Autovermietung, Safari2Go (Reiseveranstalter) und Cardboard Box Travel Shop (Reiseberater) ist jeder Gast bestens aufgehoben. Die ausgewogene Unternehmensphilosophie, die soziales Engagement, finanzielle Nachhaltigkeit und die Erhaltung der natürlichen Umwelt in den Vordergrund stellt, hat es Gondwana während der weltweiten Covid-19-Pandemie ermöglicht, seinen geschäftlichen, innerbetrieblichen und sozialen Verpflichtungen weiterhin nachzukommen. Der Gondwana Care Trust versorgte in dieser schweren Zeit die Schwächsten der Gesellschaft, darunter Kindergärten, Waisenhäuser, Gemeinden und Seniorenheime, mit Nahrungsmitteln. Beim Urlaub mit Gondwana reist das gute Gewissen mit.

Freuen Sie sich auf Sonne und Wärme, wunderbare Natur und faszinierende Kulturen in einem weiten, dünn besiedelten Land, das von der Covid-19-Pandemie bisher dank umsichtiger Vorsichtsmaßnahmen weitgehend verschont wurde.